Über Philipp

Wie stark Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung miteinander verbunden sind, durfte Philipp vor allem durch eigene Rückschläge erfahren. Wenn du das Gefühl hast „du bist nicht genug“, dann fängst du an die Dinge zu tun, die für deine Gesundheit sehr schädlich sind. Philipp kennt dies nur zu gut: er wurde zum Workaholic, 24/7; war ständig mit seiner Arbeit beschäftigt, hatte keine Zeit mehr für Familie und Freunde. Schließlich bekam er Migräne und zwar täglich, stand kurz vor dem Burnout. Warum erzählt er dir das?

Seine Kinder hatte er kaum gesehen. Seine Frau stand schon mit gepackten Koffern vor der Tür. Durch diesen Tiefpunkt hatte er sein bewegendes Leben wiedergefunden. Philipp hat seine Stärken, sein Gefühl zu sich selbst und somit seine Intuition wiedererlangt. Heute ist  er dankbar für diese Erfahrungen.

 

Mentalcoach und Therapeut

Philipp hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bestmöglich zu helfen: entspannt, glücklich und schmerzfrei zu sein.

Aus über 12 Jahren Erfahrung als Therapeut und Coach möchte er dir eine Strategie und ein Konzept an die Hand geben, das auch dir helfen wird.

„Aus dieser Mission ist ein Familienunternehmen entstanden, damit wir Menschen noch individueller und ganzheitlicher begleiten können.“

Philipp persönlich liebt es mit Menschen in Verbindung zu gehen, sie mit Akzeptanz und Empathie an die Hand zu nehmen und sie in ihre Essenz zu bringen.

Es ist nie zu spät etwas zu verändern.

Schmerzen sind kein Zufall

Jeder körperlicher Schmerz ist mit emotionalen Schmerz gekoppelt.

Was brauchst du, um den Schmerz los zu werden?

Du darfst auf allen Ebenen deine Schmerzen lösen, um ein schmerzfreies, glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Ursprung seiner Mission

Sein Ursprung kommt aus der Physiotherapie und er merkte relativ schnell, dass er Menschen nachhaltig helfen wollte. Philipp fragte sich: „Werde ich Leben verändern können, wenn ich nur an der Bank stehe?“  Seine Antwort war ein klares NEIN. 

Somit machte er sich Schritt für Schritt auf den spannenden Weg seiner Leidenschaft – den Mensch und den Körper immer besser verstehen zu lernen. Philipp verknüpfte die westliche mit der fernöstlichen Medizin und den Körper mit dem Geist.

Früh lernte er durch seine Eltern, was ganzheitliche Gesundheit bedeutet. Das man eine Krankheit oder ein Schmerz an der Wurzel packen muss. Allerdings kam das tiefe Verständis erst durch eigene Schmerzen und durch die Verbindung zu sich selbst.

Dadurch entstand das Familienunternehmen und die Mission der Schmerz-Revolution.

4 Phasen Strategie

1. loslass - phase

Alte emotionale und körperliche Blockaden werden losgelassen.

2. Erneuerungs -Phase

Anhand deiner Körperanalyse, wird ein individuelles Programm für dich entwickelt.

I

3. Umsetzungs -phase

Schritt für Schritt wirst du durch die Umsetzungsprozesse begleitet.

3. Wachstums -phase

Du trainierst in der Bewusstheit zu bleiben und deine Intuition zu stärken – damit du in deiner Essenz bleibst.

Möchtest du etwas verändern in deinem Leben?